Das nervenaufreibende Leben als Hollywood-Star, die aufregenden Momente als Girlband-Sirene - Scarlett Johansson (30) hat so manchen Grund, ihr Leben als bewegt zu beschreiben. Doch was ihren Alltag wirklich dramatisch durcheinanderwirbelt, ist ihr Leben abseits der Glitzerwelt, genauer gesagt ihre Rolle als Mutter.

Im September des vergangenen Jahres brachte Scarlett Töchterchen Rose zur Welt, jetzt hat die Schauspielerin darüber gesprochen, wie sich die ersten Monate als frischgebackene Mutter bislang für sie angefühlt haben. "Kinder verändern alles auf eine wunderbare Weise", freute sie sich im Interview mit TV Movie und fügte hinzu: "Mein Leben steht Kopf, seit Rose da ist, aber ich bin total glücklich." Anderen Müttern könne sie jedoch noch keine Tipps geben: "Ich bin doch selbst Anfängerin und lerne jeden Tag."

Als gutes Beispiel dient ihr sicherlich ihre eigene Mutter: "Sie hat immer sehr an mich geglaubt und mir Mut gemacht, meinen Träumen nachzugehen. Ich bin ihr sehr dankbar für alles."

Wie gut kennt ihr eigentlich Scarlett Johansson? Hier könnt ihr es herausfinden:

Scarlett Johansson beim "Women's March" in WashingtonTheo Wargo/Getty Images
Scarlett Johansson beim "Women's March" in Washington
Scarlett Johansson und Romain Dauriac in Los AngelesCharley Gallay/Getty Images for Tom Ford
Scarlett Johansson und Romain Dauriac in Los Angeles
Scarlett Johansson und Romain Dauriac im Dezember 2016Getty Images
Scarlett Johansson und Romain Dauriac im Dezember 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de