Gigi Hadid (20), Kendall Jenner (19) und Hailey Baldwin (18) düsten mal eben nach Monaco, um Lewis Hamilton (30) beim Grand Prix anzufeuern. Während die Ladys dort mit dem Formel-1-Champion abhingen, hat es ihre Kollegin Toni Garrn (22) nach Berlin Tempelhof zum ePrix verschlagen.

Toni schien unter der Sonne Berlins jede Menge Spaß an dem Spektakel zu haben. Sie knipste Fotos von der Tribüne aus und posierte mit den Fahrern. Für ihren Tag an der Rennstrecke hat sie sich ein eher ausgefallenes Outfit überlegt. Toni trug eine smaragdgrüne Pluderhose im Aladdin-Stil, die ihre Beine unendlich lang aussehen ließ. Dazu kombinierte die Blondine ein schwarzes Langarm-Shirt mit rechteckigen Cut-outs, die dezent ein wenig Brust zum Vorschein brachten. Ihre Haare hatte die 22-Jährige zu einem schlichten Pferdeschwanz gebunden, ihr Make-up war extrem dezent. Bei so einem besonderen Look waren auch keinerlei Schminktricks oder auffällige Accessoires vonnöten.

Toni GarrnAnthony Harvey/ Getty Images
Toni Garrn
Model Toni Garrn auf dem Filmfestival in Cannes 2017Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Model Toni Garrn auf dem Filmfestival in Cannes 2017
Toni Garrn auf der "Django"-Premiere während der 67. BerlinaleSebastian Reuter / Getty Images
Toni Garrn auf der "Django"-Premiere während der 67. Berlinale


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de