Wenn Beyoncé (33) und ihr Gatte Jay-Z (45) in der Öffentlichkeit auftreten, ist ein Fan-Auflauf meistens nicht weit. Doch was die beiden nun in Norwegen erlebten, war selbst für die stets perfekt gestylte Stilikone nicht alltäglich.

Beyonce und Jay-Z
Getty Images
Beyonce und Jay-Z

Die Sängerin postete nun auf ihrem Instagram-Profil Handy-Aufnahmen, die das Promipaar beim Verlassen der Tidal-Geschäftsstelle in Oslo zeigen. Die Hysterie bei den Fans der beiden kennt scheinbar keine Grenzen, als sich die zwei Stargäste der Menge kurz präsentieren, um in ihren Wagen zu schlüpfen. Es wird gekreischt, geschubst und gedrängelt wie zu besten Boyband-Tagen in den Neunzigern. Dass auch Beyoncé vom Anhänger-Ansturm überwältigt war, zeigt die Tatsache, dass sie gleich drei Kurz-Videos im Netz mit Aufnahmen der Menge veröffentlichte. Ein wenig gefährlich wurde es dann aber doch, als der Wagen des Musikerpaares versuchte, die Menschentraube abzuschütteln. Doch am Ende ging noch einmal alles gut.

Beyonce und Jay-Z
Larry Busacca / Getty Images
Beyonce und Jay-Z

Seht in unserer "Primetime", wie sich Beyoncé und Jay-Z durch den Fan-Ansturm in Oslo kämpfen:

Jay-Z und Beyoncé, Musiker
beyonce.com
Jay-Z und Beyoncé, Musiker