Mittlerweile 12 Jahre ist es her, dass Sarah Michelle Gellar (38) und Alyson Hannigan (41) für die Erfolgsserie Buffy zuletzt vor der Kamera standen, doch das tat ihrer Freundschaft keinen Abbruch: Bei einer gemeinsamen Geburtstagsfeier hatten die beiden ehemaligen Kolleginnen nun jede Menge Spaß und ließen ihre Fans an der kleinen "Buffy"-Reunion auch gleich noch teilhaben.

Sarah Michelle Gellar, James Marsters, Emma Caulfield und Michelle Trachtenberg
EVERETT COLLECTION, INC./ ActionPress
Sarah Michelle Gellar, James Marsters, Emma Caulfield und Michelle Trachtenberg

"Dieses Mädel und ihr Mann wissen, wie man eine Party schmeißt", schwärmte Sarah Michelle bei Instagram von ihrer Einladung. Vermutlich feierte man den Geburtstag von Alysons Tochter Keeva, die am 23. Mai 2012 zur Welt kam. Auf einer Ponyfarm in Santa Monica kamen anscheinend nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern auf deren Kosten. Sarah Michelle zumindest hatte mit Alyson jede Menge Spaß!

Sarah Michelle Gellar und Alyson Hannigan
Instagram/ Sarah Michelle Gellar
Sarah Michelle Gellar und Alyson Hannigan

In der Serie spielten sie die Freundinnen Buffy Summers und Willow Rosenberg, auch im wahren Leben scheinen sich die beiden Hollywoodstars bestens zu verstehen. Alle Fans der Vampir-Serie sollten deswegen aber noch lange nicht von einer Wiederaufnahme der "Buffy"-Dreharbeiten ausgehen: Sarah Michelle Gellar hat nämlich längst klar gemacht, dass sie sich für eine Spin-off-Variante schlichtweg zu alt fühlt.

Alyson Hannigan
VISUAL/ ActionPress
Alyson Hannigan