Bruce Jenners (65) Transformation zur Frau hat dabei geholfen, sich einigen Familienmitgliedern anzunähern. Insbesondere Kim Kardashian (34) steht ihm nun zur Seite und befürwortet seine Entscheidung, nicht länger als Mann zu leben. Doch nicht alle des Clans stehen der Geschlechtsumwandlung so tolerant gegenüber.

Vor allem Kourtney (36) macht ihrem Unmut Luft und versucht angeblich, ihre drei Kinder von Bruce fernzuhalten. Wie RadarOnline berichtet, habe sie keine Lust ihren Sprösslingen zu erklären, was mit ihrem Opa gerade passiert. Obwohl Bruce schon lange vor seiner Familie mit offenen Karten spielt, haben es Kourtney und Langzeitfreund Scott Disick (32) bislang nicht für nötig befunden, ihre Kinder einzuweihen. "Kourtney und Scott sind einfach noch nicht bereit dazu. Sie wissen nicht, wann sie Mason all das erklären sollen. Bei Penelope und Reign wird es einfacher werden. Sie sind jetzt noch zu klein, um es zu verstehen", so ein Insider der Familie. "Derzeit unterbinden Kourtney und Scott den Kontakt zu Bruce, weil sein Äußeres die Kinder zu sehr verwirren könnte."

Irgendwann allerdings werden die beiden einem klärenden Gespräch mit ihrem Nachwuchs nicht mehr ausweichen können.

Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Bruce Jenner, Kris Jenner, Rob Kardashian und Kim KardashianRon Galella, Ltd. / Getty Images
Khloe Kardashian, Kourtney Kardashian, Bruce Jenner, Kris Jenner, Rob Kardashian und Kim Kardashian
Khloe Kardashian, Caitlyn Jenner, Kim Kardashian, Kris Jenner, Kourtney Kardashian und Rob KardashiaAlberto E. Rodriguez/ Getty Images
Khloe Kardashian, Caitlyn Jenner, Kim Kardashian, Kris Jenner, Kourtney Kardashian und Rob Kardashia
Kourtney KardashianJason Merritt/Getty Images for InStyle
Kourtney Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de