Emma Stone (26) und Andrew Garfield (31) galten als echtes Traumpaar. Klar, dass bei den Fans das Entsetzen groß war, als bekannt wurde, dass sich die Hollywood-Liebe der beiden in Luft aufgelöst hat. Es hieß, die beiden hätten kaum Zeit füreinander gehabt und sich daher immer mehr aus den Augen verloren. Die Trennung sei die Folge gewesen. Nun zeigen sich die beiden aber doch immer öfter wieder zusammen.

INFphoto.com

Nachdem sie gemeinsam ein Konzert in Los Angeles besuchten, fuhren sie jetzt ganz happy gemeinsam nach Hause. Sind die beiden also wieder zusammen? Besser noch! Angeblich sollen sie nie wirklich getrennt gewesen sein, wie jetzt eine Quelle verrät. "Es war immer eine 'Pause' wegen ihrer vielen Termine", verrät eine Quelle gegenüber E! Online. "Die beiden waren sehr beschäftigt, aber jetzt haben sie wieder Zeit, sich zu sehen. Sie mögen sich und haben immer die beste Zeit zusammen." Das sind doch mal gute Nachrichten!

Bello / TwisT / Splash News
Bello / TwisT / Splash News