Waren die Trennungsmeldungen etwa doch nur wieder böse Gerüchte oder haben sich die beiden Schauspieler einfach wieder zusammengerauft? Es scheint jedenfalls tatsächlich eine Liebes-Reunion bei Emma Stone (26) und Andrew Garfield (31) zu geben. Nachdem Emma kürzlich mit einer ganz besonderen Einkaufstüte bereits ein kleines Statement gesetzt hatte, gibt es nun die ersten neuen Fotos der zwei zusammen.

Emma Stone und Andrew Garfield
AKM-GSI / Splash News
Emma Stone und Andrew Garfield

Anfang April wurde bekannt, dass sich Emma und Andrew nach vier gemeinsamen Jahren zu einer Beziehungspause entschlossen hatten. "Sie haben sich in letzter Zeit viel gestritten und sich kaum noch gesehen", erfuhr Us Weekly von einem Insider, "sie haben beide viel gearbeitet, aber sie haben sich einfach nicht mehr gut verstanden." Doch dann hieß es plötzlich, nicht ein simples Auseinanderleben hätte zum Liebes-Aus geführt, sondern Andrew Garfields Untreue. Während seiner Dreharbeiten für "Silence" in Taiwan hätte er in einem schwachen Moment nämlich mit einer anderen geschlafen.

Emma Stone und Andrew Garfield
Splash News
Emma Stone und Andrew Garfield

Angesichts der neuen Pärchen-Pics, die Emma und Andrew in vertrauter Zweisamkeit beim Lebensmitteleinkauf zeigen, wirken zumindest die Fremdgeh-Gerüchte recht unglaubwürdig. Eins steht jedenfalls fest: Nach einer endgültigen Trennung sehen die Fotos wahrlich nicht aus!

Andrew Garfield
KIKA/WENN.com
Andrew Garfield