Nach dem großen Finale geht es für die Siegerin von Germany's next Topmodel erst richtig los. Es geht vom vergleichsweise kleinen Kosmos der TV-Produktion raus auf den freien Markt, auf dem man sich gegen Millionen von internationalen Schönheiten durchsetzen muss. Kann das für Vanessa Fuchs (19) gutgehen?

Hana Nitsche (29), die selbst an der zweiten Staffel der Show teilgenommen hat, sieht das Ganze eher skeptisch, obwohl der erste Medien-Push natürlich von Vorteil ist. "In Deutschland hat es mir schon diesen Kickstart gegeben, dass ich diesen Wiedererkennungswert habe, die Leute meinen Namen kennen", erklärte sie im Interview mit Promiflash. Da Hana ihren Karrieremittelpunkt in New York hat, musste sie dort jedoch von vorne anfangen und trifft ein hartes Urteil.

"Für die Modebranche hat es mir nichts gebracht, weil New York ein Neuanfang für mich war", so die dunkelhaarige Beauty. Jedoch hat sie etwas Unbezahlbares aus der deutschen Fernsehpoduktion mitgenommen: Erfahrung. Das ganze Interview mit dem Model könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen.

Vanessa Fuchs bei der Berlin Fashion Week 2018
Matthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Vanessa Fuchs bei der Berlin Fashion Week 2018
Hana Nitsche, Model
Andreas Rentz/Getty Images
Hana Nitsche, Model
Hana Nitsche bei der 1LiveKrone in Bochum
Florian Ebener/Getty Images
Hana Nitsche bei der 1LiveKrone in Bochum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de