Wenn es um den perfekten Auftritt auf einem roten Teppich geht, dann macht den Hollywood-Ladies niemand etwas vor. Sie wissen nicht nur ganz genau, wie sie sich ins rechte Licht rücken, sondern auch, was sie dabei am besten zu tragen haben. Und eins steht fest: Bei den aktuellsten Bildern kann von einem Einheits-Look nicht sprechen!

Rosie Huntington-Whiteley
Anthony Harvey / Getty
Rosie Huntington-Whiteley

In London verlieh die Glamour den "Women Of The Year Award" verliehen. Doch bevor das so weit war, ging es für die Stars zuerst über den Red Carpet. Auf eben diesem hervorzustechen ist zwar nicht gerade leicht, doch drei Damen ist es auf diesem Event auf die unterschiedlichste Weise gelungen. Während Topmodel Rosie Huntington-Whiteley (28) sich für eine terracottafarbene Robe mit viel Bein- und Rückenfreiheit entschied, wählte Game of Thrones-Darstellerin Maisie Williams (18) einen senfgelben Bleistift Rock und einen paillettenbesetzten Karo-Pullover.

Maisie Williams
Anthony Harvey / Getty
Maisie Williams

Den Vogel abgeschossen dürfte aber eine ganz andere haben: Kate Hudson (36) trug ein bodenlanges Metallic-Kleid mit ziemlich tiefem Ausschnitt. Was sie damit auslöste, erfahrt ihr in dieser "Primetime"-Folge:

Kate Hudson
Anthony Harvey / Getty
Kate Hudson