Vor wenigen Tagen war das die größte Nachricht: Bruce Jenner gibt es nicht mehr, nun ist die Zeit der Caitlyn Jenner (65) angebrochen. Und während sich die meisten mit ihr und für sie freuen, reagierte ihr Stiefsohn Robert Kardashian (28) ganz anders!

Caitlyn Jenner auf der dem Vanity Fair Cover
Vanity Fair
Caitlyn Jenner auf der dem Vanity Fair Cover

Schon seit einiger Zeit stand es fest, dass wenn Bruce seinen Wandel zu einer Frau vollzogen hat, er sich zuerst auf dem Cover eines Magazins präsentieren wird. An Robert scheint das aber völlig vorbeigegangen zu sein, wie seine Schwester Kim Kardashian (34) bei Acces Hollywood verrät. "Ich habe eine Massen-Nachricht an alle geschickt, auch an meinen Bruder. Dann antwortete er und schrieb: 'Kim, warum schickst du mir das? Wer ist diese Frau und warum sollte mich das kümmern?'" Als die Gute ihn dann aufklärte, fiel der aus allen Wolken und bezeichnete ihr neues Ich als wunderschön. Dann folgte natürlich noch der Gratulations-Anruf. Caitlyn jedenfalls kann sich glücklich schätzen, dass ihre Familie in einer so wichtigen Zeit so fest zu ihr hält.

Bruce Jenner
Getty Images / Janette Pellegrini
Bruce Jenner
Bruce Jenner
YouTube / Vanity Fair
Bruce Jenner