Seitdem Bruce Jenner (65) in aller Öffentlichkeit darüber gesprochen hat, dass er bald zu einer Frau werden möchte und sich schon seit jeher als eine weibliche Person fühlt, hat man den Exmann von Kris Jenner (59) kaum noch gesehen. Nun aber ist er - oder eher sie - wieder da und das direkt mal auf dem Cover der neuen Vanity Fair-Ausgabe.

Darauf sieht man den ehemaligen Olympioniken nicht nur zum ersten Mal als Frau, sogar in Dessous zeigt sich der Dad von Kendall Jenner (19). Lange Haare, eine Oberweite und ein hübsches Make-up natürlich nicht zu vergessen. Hier wird außerdem auch der neue Vorname direkt auf der Titelseite verraten: "Nenn mich Caitlyn!", lautet nämlich die Schlagzeile auf dem Cover der Zeitschrift. Ganz genau, Bruce hat sich für den Namen Caitlyn entschieden. Und grenzt sich mit einem "C" als Anfangsbuchstaben ganz eindeutig von den restlichen Damen des Kardashian-Jenner-Clans ab.

In diesem Video bekommt ihr noch einige Eindrücke davon, wie das Shooting mit Starfotografin Annie Leibovitz abgelaufen ist.

Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Bob Levey/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de