Bei den CFDA-Awards in New York City hatte sich offenbar nicht nur der Feuerteufel eingeschlichen. Nachdem das Designer-Kleid von Bald-Mama Kim Kardashian (34) beim glamourösen Abendessen durch eine Kerze in Brand gesteckt wurde und sie das selbst in ihren sozialen Netzwerken verriet, kommt jetzt Topmodel Chrissy Teigen (29) mit ihrer "Wardrobe Malfunction" daher. Ihre weiße Solace-London-Robe brannte zwar nicht, der Beinschlitz allerdings gewährte nach einem kleinen Zwischenfall brandheiße Einblicke.

Chrissy Teigen
WENN
Chrissy Teigen

"Kleiderpanne vom Feinsten. Sagen wir es mal so, der Schlitz meinte, von selbst fast 13 Zentimeter nach oben einreißen zu müssen", offenbart Chrissy auf Instagram und veröffentlicht das passende Foto. Sie verdeckte das kleine Malheur mit ihrer glitzernden Clutch und nahm so die Sicht auf ihr Privatestes. Ein wildes Tänzchen auf der Aftershow-Party fiel so allerdings bestimmt flach.

Chrissy Teigen
Instagram/chrissyteigen
Chrissy Teigen

Bevor Chrissys Outfit auch noch für den nächsten Skandal sorgt, nimmt die Liebste von John Legend (36) den Spekulationen über ihren leicht verrutschen Ausschnitt übrigens schnell den den Wind aus den Segeln: "Wisst ihr Leute, was Schatten sind? Das sind keine Nippel. Ich weiß, wie meine Brustwarzen aussehen. Ihr nicht, naja, vielleicht doch, aber sie sind es jedenfalls nicht."

Kim Kardashian
Dimitrios Kambouris / Getty Images
Kim Kardashian