Was Katja Kühne (30) angeht, kann man denken was man will, doch man muss einfach zugeben, dass sie eine echte Augenweide ist! Da aber ein langer Winter hinter uns liegt, ist sie selbst, was ihren Körper angeht, nicht ganz zufrieden mit sich. Deshalb hatte sie angekündigt, mit einer eigenen Body Challenge fünf Kilo verlieren zu wollen - das stößt allerdings nicht bei allen auf Verständnis.

Facebook/ Katja Kühne

Auf Facebook hat die Bachelor-Kandidatin ein Bild von sich in einem sportlichen Outfit gepostet: In kurzen, hautengen Shorts, einem pinken Sport-BH und dazu passenden Laufschuhen wirft sie sich scheinbar im heimischen Wohnzimmer in Pose. Dazu schreibt sie: "Nur die Harten kommen in den Garten. Mein neuer Trainingsplan hat es echt in sich. Ich spüre kaum noch meinen Ar...!" Wenn man sich dann aber durch die Kommentare liest, wird ganz schnell klar, dass ihre Fans zwar nichts dagegen haben, wenn sich Katja fit hält, allerdings sehen sie keinen Grund dafür, warum sie bei ihrer schlanken Traumfigur noch zusätzliche Pfunde verlieren möchte. Andere werfen ihr sogar vor, ein schlechtes Vorbild für ihre Fans zu sein. So schreibt eine Nutzerin: "Die Mädels, die deine Figur haben (die echt top ist!!!), denken nun, sie müssten abnehmen. Finde bestimmt nicht nur ich so."

Katja Kühne
WENN
Katja Kühne

Es gibt aber auch diejenigen, die sie in ihrem Vorhaben unterstützen, denn sie glauben zu wissen, dass die 30-Jährige ganz genau weiß, was sie da macht und dabei keine gesundheitlichen Grenzen überschreitet. Bleibt zu hoffen, dass sie Recht haben und Katja auch in Zukunft mit weiblichen Kurven auftrumpfen kann.

Katja Kühne
Getty Images
Katja Kühne