Am 2. Mai wurde die kleine Prinzessin Charlotte Elizabeth Diana geboren. Nachdem sich Herzogin Kate (33) kurz nach der Geburt schon mit dem Neugeborenen der aufgeregten Menge präsentierte, zogen sich Mutter und Baby, sowie Prinz William (32) und der süße George (1) erst einmal zurück. Jetzt wurde aber bekannt, wann das nächste Spektakel rund um die beliebteste Familien Großbritanniens stattfindet.

Prinzessin Charlotte
WENN
Prinzessin Charlotte

Am 5. Juli wird Prinzessin Charlotte nämlich getauft. Wie der Kensington-Palast jetzt mitteilte, wird die Taufe auf dem königlichen Landsitz Sandringham in Norfolk veranstaltet. Dabei erhält die kleine Tochter von William und Kate ihren Segen von dem Erzbischof von Canterbury in der Kirche St. Mary Magdalene und wird als offizielles Mitglied der Gemeinde eingeführt. Fans und Sympathisanten des Königshauses können sich schon jetzt auf reichlich entzückende Bilder im weißen hübschen Taufkleid freuen. Auch schon Charlottes großer Bruder George verzauberte vor fast 2 Jahren bei seiner Taufe und sorgte für jede Menge niedliche Bilder.

Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte
Getty Images
Herzogin Kate und Prinzessin Charlotte
Prinz George
ActionPress
Prinz George