Nach 14 Jahren findet jetzt die Jugendserie "Degrassi" in den USA ihr Ende. Fans der langjährigen Show, die zudem bereits das dritte Spin-off des "Degrassi"-Franchise bildete, sind untröstlich, hoffen jetzt aber auf die Rückkehr so mancher beliebter Stars, die im Laufe der Jahre Teil der Serie waren, zwischenzeitlich aber ausgestiegen sind. Allen voran sind da wohl die heutigen Medienlieblinge Nina Dobrev (26) und Drake (28) zu nennen.

Nina Dobrev
Instagram / Nina Dobrev
Nina Dobrev

Drake ist mittlerweile vor allem als Rapper erfolgreich und konzentriert sich größenteils auf seine Musik. Nina hat seit ihrem "Degrassi"-Ende eine steile Karriere mit Vampire Diaries hingelegt, wo sie ebenfalls gerade erst ihren Abschied feierte. Für sie wäre zeitlich also die Bahn frei, um für das Finale ihrer früheren Serie vor der Kamera zu stehen. Doch offensichtlich hoffen Fans diesbezüglich vergeblich. "Es gab null Gespräche wegen der Rückkehr einer der beiden. Deshalb sind die Chancen, dass sie zu diesem Zeitpunkt zurückkehren, äußerst gering", verriet ein Insider gegenüber HollywoodLife.com. Ähnlich sieht es auch im Fall von 90210-Star Shenae Grimes (25) aus, die ihre Karriere ebenfalls bei "Degrassi" begann.

Shenae Grimes
WENN
Shenae Grimes

So schnell werden Nina Dobrev, Shenae Grimes oder Drake also leider kein Serien-Comeback feiern.

Drake
WENN
Drake