Sofia Hellqvist (30) und ihr Prinz Carl Philip von Schweden (36) werden sich am kommenden Samstag endlich das Ja-Wort geben. Seit bekannt wurde, dass es wirklich schon bald ganz ernst wird zwischen den beiden, unterhalten die Verlobten auch die Öffentlichkeit mit ihrer romantischen Liebesgeschichte. Ein Detail war aber bisher noch nicht klar und zwar, was eigentlich die Braut-Mutter zum ganzen Geschehen sagt.

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
ActionPress / AOP Sweden
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

Als Sofia nämlich zu Hause davon berichtete, dass sie einen Prinzen kennengelernt hatte, war die zunächst gar nicht so verwundert, wie es wohl die Mehrheit der Mütter gewesen wäre. Zwar ist es DER Traum vieler kleiner Mädchen irgendwann einmal von einem Prinzen auf weißem Ross ins Schloss geholt zu werden, verwirklichen wird er sich jedoch bei den meisten Frauen dann doch nicht. Sofias Mutter hatte aber wohl schon so eine Ahnung und entgegnete ihrer Tochter: "Wenn jemand einen Prinzen kennenlernt, dann auf jeden Fall du", zitierte die werdende Braut ihre Mutter in einem Interview mit der schwedischen Zeitung Expressen. Über die tatsächliche Hochzeit mit Carl Philip, war die werte Mama dann aber doch noch etwas erstaunt.

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
Getty Images
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
Prinz Carl Philip von Schweden, Madeleine von Schweden und Sofia Hellqvist
Ivan Da Silva/Getty Images
Prinz Carl Philip von Schweden, Madeleine von Schweden und Sofia Hellqvist