Eigentlich schien Kris Jenner (59) ihren Skandal-Sohn Robert Kardashian (28) stets wie eine Löwin zu verteidigen und zu unterstützen. Mit dem Ideenreichtum einer verzweifelten Mutter lockte sie ihn in den Entzug. Doch tatsächlich soll sie Rob nun aufgegeben haben. Der 28-Jährige fühlt sich gar von Kris verraten.

Robert Kardashian und Kris Jenner
WENN
Robert Kardashian und Kris Jenner

"Dass Kris bei Kanyes Geburtstagsparty war, sagt doch alles", so ein Vertrauter gegenüber RadarOnline. Robs Geburtstag im März habe sie hingegen verpasst - um mit Freundinnen in einen Party-Urlaub zu starten. "Rob denkt, dass das einfach nur abscheulich ist und war deshalb völlig niedergeschmettert", so die Quelle weiter. Und während der Rest der Familie zu Kanyes Jubeltag ein rauschendes Fest feierten, habe Rob allein und verlassen zu Hause gesessen.

Kris Jenner
Getty Images
Kris Jenner

Doch die Vorwürfe gegen Mutter Kris gehen noch weiter: "Kris denkt, dass sie Unterstützung für Rob auf Instagram posten kann, und alles ist gut zwischen den beiden. Aber das ist es nicht. Ihre Beziehung ist reines Geschäft, sie hat sich vor Jahren schon von ihm distanziert."

Kim Kardashian und Kanye West
Instagram/kimkardashian
Kim Kardashian und Kanye West