Seitdem ihre Beziehung mit Michael Sheen (46) Anfang 2013 ein Ende fand, warten Rachel McAdams' (36) Fans darauf, ihr Idol endlich wieder in einer glücklichen Liebschaft zu sehen. Die eine oder andere Liebesspekulation gab es zwar seither, aber bisher blieb Rachel dann doch immer Single. Jetzt wurde die Schauspielerin bei einem Dinner-Date gesichtet und wieder stellt sich die Frage: Sind sie und ihr attraktiver Begleiter einfach nur Freunde oder läuft da doch mehr?

Rachel McAdams
WENN
Rachel McAdams

Sollte es der Beginn einer Romanze sein, wollen die beiden das wohl lieber noch unter Verschluss halten - sie erschienen laut Just Jared nämlich getrennt zu ihrem Treffpunkt, er auf seinem Motorrad und sie in ihrem Auto. Doch mit wem war die hübsche Rachel denn unterwegs? Bei ihrem Date handelte es sich um den Schauspieler Taylor Kitsch (34). Der ist Serienfans vor allem in seiner beliebten Rolle Tom Riggins in "Friday Night Lights" in Erinnerung. Nach einigen Ausflügen ins Kino, ist er nun wieder im TV zu sehen und zwar an der Seite seiner Restaurantverabredung Rachel McAdams in der zweiten Staffel von "True Detective". Demnach könnte es sich bei dem kleinen Rendezvous auch einfach um ein Abendessen unter Kollegen handeln - aber wer weiß? Vielleicht steckt ja doch mehr dahinter.

Taylor Kitsch
AB Images / Barcroft Media / BullsPress
Taylor Kitsch
Rachel McAdams
Getty Images
Rachel McAdams