Dieser junge Mann gehört definitiv in die Kategorie "Promi-Sprössling mit Potenzial": Denn Brooklyn Beckham (16) steht längst nicht mehr nur im Schatten seiner so berühmten Eltern, sondern mutiert langsam aber sicher selbst zu einem kleinen Fashion-Symbol. Nun präsentiert der Sohn von Victoria (41) und David Beckham (40) ganz stolz sein neuestes Projekt - und gibt sich als cooles Cover-Model!

Sein Taschengeld hat er nämlich aktuell mit einem Shooting für das britische Magazin Rollacoaster aufgebessert, dessen Titelblatt er nun ziert. Damit macht er seinem prominenten Vater mächtig Konkurrenz: Im Hause Beckham ist nun nicht länger nur ein Herr erfolgreich, hübsch und bei der Damenwelt beliebt. Sympathisch ist dabei, dass Brooklyn anders als andere Promi-Kids nicht etwa mit Drogen oder anderen Fehltritten Schlagzeilen macht, sondern sich ziemlich professionell langsam einen eigenen Namen in der Fashion-Welt macht. Bleibt zu hoffen, dass er bei all dem Erfolg keinen Höhenflug erleidet und gänzlich die Bodenhaftung verliert.

Doch dafür dürfte Papa David höchstpersönlich selbst sorgen - immerhin demonstriert der nur allzu gerne, dass er seinen erfolgreichen Sohnemann nicht immer allzu ernst nimmt.

Der Beckham-Clan in LondonSteve Bardens / Getty Images
Der Beckham-Clan in London
Cruz Beckham, David Beckham, Romeo Beckham, Victoria Beckham und Brooklyn Beckham in London 2015Steve Bardens / Getty Images
Cruz Beckham, David Beckham, Romeo Beckham, Victoria Beckham und Brooklyn Beckham in London 2015
Brooklyn Beckham und Chloë Moretz bei der Premiere von "Bad Neighbors 2"Valerie Macon/AFP/Getty Images
Brooklyn Beckham und Chloë Moretz bei der Premiere von "Bad Neighbors 2"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de