Das war gestern wirklich eine böse Überraschung für alle Fans von Game of Thrones. In den USA lief nämlich bereits die letzte Folge der fünften Staffel, die ja ohnehin schon für einigen Wirbel sorgte, da sie in einigen Punkten stark von der Romanvorlage abweicht. Nun gab es erneut ein hartes Ende für eine der Hauptfiguren, was im Buch nicht so geklärt wird.

Wer noch nicht wissen will, wie die Staffel ausgeht, sollte nicht weiterlesen - Vorsicht Spoiler!

Für die meisten wird dieser Serientod sicher für einen ordentlichen Schock sorgen, gehört der Tote doch ohne Frage zu den beliebtesten Figuren von "Game of Thrones", die auch noch seit der ersten Folge mit dabei ist! Wahrscheinlich wusste Kit Harington (28) bereits seit einiger Zeit um das Ende, das seine Rolle Jon Snow in der Serie haben würde, und nun fiel Jon tatsächlich einem Hinterhalt zum Opfer. Manche spekulierten bereits Anfang des Jahres anhand von Kits Frisur über sein Aus bei "Game of Thrones", nun bewahrheitet sich dies.

Während im Buch offen gelassen wird, ob Jon Snow tatsächlich stirbt, hat man sich für das Finale der fünften Staffel für ein klares Ende überlegt: Seine Kameraden der Nachtwache meutern gegen ihn und erstechen ihn schließlich. Im Buch "A Dance With Dragon" erfährt man, dass Jon lebensgefährlich verwundet wird, doch es wird hierbei nicht deutlich, dass er auch stirbt.

George R. R. Martin, Schriftsteller
Steve Snowden / Getty Images
George R. R. Martin, Schriftsteller
Die "Game of Thrones"-Stars Maisie Williams, Kit Harington, Sophie Turner und Isaac Hempstead-Wright
Charles McQuillan/Getty Images
Die "Game of Thrones"-Stars Maisie Williams, Kit Harington, Sophie Turner und Isaac Hempstead-Wright
Der Cast der Serie "Game of Thrones" bei der Emmy-Verleihung
Getty Images
Der Cast der Serie "Game of Thrones" bei der Emmy-Verleihung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de