Das Sequel von Jurassic Park, "Jurassic World", hat bereits die Kinokassen gesprengt, denn alle Welt wollte sehen, wie Chris Pratt (35) in seiner Rolle als Velociraptor-Experte Owen Grady die Dinos unter Kontrolle hat. Bei diesem Erfolg ist es also kein Wunder, dass die Fans des Schauspielers nun hoffen, dass er auch in der nächsten Fortsetzung des Streifens dabei sein wird.

Nun hat der Mann von Anna Faris (38) sich auch zu diesem Thema geäußert. Im Interview mit Entertainment Weekly antwortete er nämlich auf die Frage, ob er auch im nächsten Jurassic-Sequel mit von der Partie sein werde: "Na klar bin ich wieder dabei. Sie haben mich schon für die nächsten, ich glaube 38 Filme oder so verpflichtet", scherzte er und verriet auch, was für ihn der schönste Moment bei den Dreharbeiten war. "Für mich war das Schönste an der Sache, dass ich mit meiner Familie auf Hawaii sein durfte. Wir waren schwimmen, surfen, fischen und wandern und dann bin ich zur Arbeit gegangen. Ich würde gerne eine Rolle bei 'Hawaii Five-0' übernehmen, denn wenn ich auf Hawaii leben und arbeiten könnte, würde ich das auf jeden Fall gerne machen."

Chris Pratt und Anna Faris bei der "Guardians of the Galaxy Vol. 2"-Premiere
Frederic J. Brown/AFP/Getty Images
Chris Pratt und Anna Faris bei der "Guardians of the Galaxy Vol. 2"-Premiere
Anna Faris und Chris Pratt bei der "Guardians of the Galaxy Vol. 2"-Premiere in Hollywood
Getty Images
Anna Faris und Chris Pratt bei der "Guardians of the Galaxy Vol. 2"-Premiere in Hollywood
Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Jesse Grant/Getty Images for Disney
Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de