Endlich ist das erste Foto von dem jüngsten royalen Schweden-Nachwuchs da. Nicht nur Fans des Königshauses haben dieses Bild schon sehnsüchtig erwartet. Nur zwei Tage nach der Hochzeit von ihrem Bruder Carl Philip (36) brachte Madeleine von Schweden (33) ihr zweites Baby zur Welt. Und schon jetzt darf auch die Außenwelt einen Blick auf den süßen Spross werfen.

Madeleine von Schweden und Prinz Nicolas von Schweden
kungahuset.se
Madeleine von Schweden und Prinz Nicolas von Schweden

In einem grauen Strampelanzug liegt das süße Baby auf einer flauschigen hellen Decke. Mit geschlossenen Augen und hochgestreckten Händen ist der kleine Fratz ganz entspannt und lässt sich von dem Fotografen ablichten. Als Royal kann sich das Baby schließlich schon einmal daran gewöhnen, das eine oder andere Mal geknipst zu werden. Noch macht es ihm jedenfalls nichts aus. Mit seinen schon recht langen braunen Haaren und den ausgeprägten Lippen ist dieser Spross jedenfalls schon ein echt hübscher Hingucker.

Prinzessin Leonore von Schweden, Madeleine von Schweden und Chris O'Neill
Utrecht, Robin/ ActionPress
Prinzessin Leonore von Schweden, Madeleine von Schweden und Chris O'Neill

Die Mutter wollte sich wohl noch nicht vor die neugierigen Augen der Presse trauen, aber kein Wunder: So eine Geburt ist schließlich auch ein echter Kraftakt. Doch wenn man in dieses zuckersüße Gesicht des jüngsten Schweden-Royals blickt, kann man wohl trotzdem nicht anders als bis über beide Ohren zu strahlen.

Prinzessin Leonore von Schweden und Madeleine von Schweden
Ewa-Marie Rundquist / Kungahuset.se
Prinzessin Leonore von Schweden und Madeleine von Schweden