Im letzten Jahr überzeugte die erste Staffel der Gesangsshow Sing meinen Song auf ganzer Linie, Woche für Woche konnten die Zuschauer einfach nicht genug von den singenden Stars bekommen. Auch in diesem Jahr scheint das Konzept zu überzeugen und die gestrige Folge rund um Songs der Band "Pur" brach Zuschauerrekorde.

Xavier Naidoo, Sarah Connor, Roger Cicero, Andreas Gabalier, Sasha, Gregor Meyle und Sandra Nasic
VOX/Stefan Menne
Xavier Naidoo, Sarah Connor, Roger Cicero, Andreas Gabalier, Sasha, Gregor Meyle und Sandra Nasic

Doch wieso überzeugt gerade diese Show? Das weiß Gregor Meyle (36), der im letzten Jahr zu sehen war, ganz genau: "Das man die Leute auf eine ganz natürliche und sehr private Art und Weise kennenlernt, das gab es vorher nicht so. Denn bei Wetten, dass..? auf dem Sofa sitzen und zwei Sätze sagen - das erzählt noch nichts über den Menschen." Der Teilnehmer der letzten Staffel ist sich sicher, mit diesem Konzept mit den Sängern unter sich kann man noch ewig TV-Geschichte schreiben.

Hartmut Engler
VOX/ Markus Hertrich
Hartmut Engler

Was Gregor im Interview mit Promiflash noch zu der TV-Show verraten hat, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen:

Xavier Naidoo, Yvonne Catterfeld, Christina Stürmer, Andreas Bourani, Daniel Wirtz, Tobias Künzel, S
VOX/Timmo Schreiber
Xavier Naidoo, Yvonne Catterfeld, Christina Stürmer, Andreas Bourani, Daniel Wirtz, Tobias Künzel, S