Wer sitzt wohl in der Herbstausgabe von The Masked Singer 2020 im Rateteam? In diesem Jahr bestand die Rätseltruppe der Gesangsshow aus den zwei festen Mitgliedern Ruth Moschner (44) und Rea Garvey (47) sowie einem jeweils pro Show wechselnden prominenten Gast. Dazu zählten unter anderem die Vorjahresteilnehmer Max Mutzke (38) und Bülent Ceylan (44). Können die Fans in der dritten Staffel demnach auch auf einen ehemaligen Teilnehmer wie beispielsweise Gregor Meyle (41) am Ratepult hoffen?

Gegenüber Promiflash verriet der Drittplatzierte der vergangenen Ausgabe: "Natürlich könnte ich mir vorstellen, im Herbst Teil des Rateteams zu sein." Es mache viel Spaß mitzuraten und mitzufiebern. "Das Schöne daran ist, dass ich weiß, wie der- oder diejenige sich auf der Bühne fühlt", schilderte Gregor, der in diesem Jahr in der Show unter dem Drachenkostüm performte. "Es war eine tolle Erfahrung und ich würde mich freuen, wieder dabei sein zu können", fasste er zusammen. Ob er tatsächlich im Rateteam sitzen wird, ist bislang aber unklar.

Ganz abwegig ist es zumindest nicht, dass Gregor im Herbst in der Sendung zu sehen sein wird. Immerhin scheint der Sender ein großes Interesse an ihm zu haben: Er wurde bereits 2019 als Teilnehmer für die Show angefragt, konnte damals aus zeitlichen Gründen aber nicht mitmachen.

Ruth Moschner und Rea Garvey im "The Masked Singer"-Rateteam
ProSieben/Willi Weber
Ruth Moschner und Rea Garvey im "The Masked Singer"-Rateteam
Gregor Meyle, Musiker
Getty Images
Gregor Meyle, Musiker
Gregor Meyle im Dezember 2019
Instagram / gregormeyle
Gregor Meyle im Dezember 2019
Denkt ihr, dass Gregor im Herbst tatsächlich im Rateteam sitzen könnte?183 Stimmen
132
Ja, da bin ich mir sicher!
51
Nein, ich glaube, das ist eher unwahrscheinlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de