Chris Brown (26) ist ein echter Rüpel-Rapper. Neben seiner Musik macht er oft und gerne mit Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Da wäre beispielsweise die Prügelattacke auf seine Ex-Freundin Rihanna (27) vor einigen Jahren oder auch der ein oder andere Drogenkonsum, der ihm nachgesagt wird. In jüngster Zeit macht Chris aber mit deutlich erfreulicheren News von sich reden.

Instagram / chrisbrownofficial

Der Musiker ist mittlerweile Vater einer kleinen Tochter. Eigentlich ist er das bereits seit über einem Jahr. Doch so richtig geht er erst seit ein paar Monaten in seiner Vaterrolle auf. Seit seine Vatergefühle entflammt sind, postet er auch fleißig Papa-Tochter-Fotos auf Instagram oder auch niedliche Videos. Man sieht ihm an, dass er mehr als stolz auf seine kleine Royalty ist.

Chris Brown
Instagram / Tyrese Gibson
Chris Brown

Jetzt veröffentlichte er erneut ein Video von sich und seinem Kind, in dem er seinem Nachwuchs die ersten Lektionen in Sachen Musik mit auf den Weg gibt. Wie süß das aussieht, könnt ihr in diesem "Primetime"-Beitrag sehen:

Chris Brown
WAB / Splash News
Chris Brown