Mit der Beendigung seiner Karriere reißt Stefan Raab (48) ein großes Loch in die TV-Landschaft, denn Ende des Jahres soll Schluss sein mit seinen Faxen im Fernsehen. Während diese Nachricht natürlich erst mal ein Schock für alle ist, wird der Abschied von der TV-Legende allerdings noch ein halbes Jahr dauern und so bekommen die Zuschauer in verschiedenen Sendungen noch bis Dezember ihre letzte Dosis Raab verabreicht.

Stefan Raab
Dominik Bindl/Getty Images
Stefan Raab

Zwar macht TV total gerade Sommerpause, am 4. Juli wird es aber schon wieder Schlag den Star mit Stefan Effenberg (46) und Daniel Aminati (41) geben. Insgesamt sind übrigens bereits vier "Schlag den Star"-Folgen abgedreht worden. Am 29. August meldet sich Stefan dann mit dem Bundesvision Song Contest live aus Bremen zurück und am 10. Oktober findet die TV total Stock Car Crash Challenge live auf Schalke statt. Außerdem wird es im Herbst noch eine Folge Schlag den Raab geben, wie ProSieben bereits via Twitter vermeldet und "TV total" kehrt ebenfalls noch nach der Sommerpause im Herbst auf die Bildschirme zurück.

Stefan Raab
Schlag den Raab/Facebook
Stefan Raab
Stefan Raab
WENN
Stefan Raab