Er war einer der wenigen Lichtblicke in der diesjährigen DSDS-Staffel: Oliver Geissen (45) übernahm in den Event-Shows die Moderation und führte gekonnt und sympathisch durch die Sendung. Das fanden wohl nicht nur die Zuschauer, sondern auch der Sender RTL: Denn Oli wird auch im kommenden Jahr die Castingshow moderieren.

Oliver Geissen
© RTL / Stefan Gregorowius
Oliver Geissen

Dies teilte der Sender im Zuge der Vertragsverlängerung des Showmasters bis 2017 in einer Presseerklärung mit: "In diesem Jahr führte Oliver Geissen erstmals erfolgreich durch die vier Eventshows von 'Deutschland sucht den Superstar' und wird auch in der kommenden 13. Staffel wieder mit dabei sein." In wie vielen Shows Oli zu sehen sein wird, steht noch nicht fest - RTL hat sich noch nicht zum Ablauf der kommenden Staffel geäußert. Sicher ist jedoch, dass der smarte Entertainer mit der Entscheidung mehr als zufrieden ist: "Ich freue mich auf die neuen Projekte und bin glücklich, dass wir unsere langjährige, erfolgreiche Arbeit auch in den nächsten Jahren fortsetzen werden", wird Oli in der Pressemitteilung zitiert. Wer jedoch nächstes Jahr in der Jury sitzen wird - das bleibt vorerst noch ein gut gehütetes Geheimnis.

Severino Seeger und Oliver Geissen
Sascha Schuermann / Getty
Severino Seeger und Oliver Geissen

Testet euer Wissen zu DSDS in unserem Quiz:

Dieter Bohlen und Oliver Geissen
Sascha Schuermann / Getty
Dieter Bohlen und Oliver Geissen