Seit Bobbi Kristinas (22) tragischem Unfall Anfang des Jahres schienen sich die Fronten zwischen den Houstons und den Browns immer mehr zu verhärten. Ein böses Wort gab das andere, eine Schlagzeile jagte die nächste - traurig, dabei sollte doch Bobbi Kristina der Hauptfokus sein. Nun haben sich zumindest ihre Tanten Pat Houston und Tina Brown wieder besonnen.

Jason Winslow / Splash News

Ihre Nichte wurde kürzlich in ein Hospiz verlegt und Pat gab zu, dass ihr Zustand unverändert schlecht sei. Alle Zeichen deuten darauf hin, dass langsam das Ende naht. Deshalb wollen natürlich alle Familienmitglieder noch so viel Zeit wir möglich mit Bobbi Kristina verbringen und sich gebührend von ihr verabschieden. Paparazzi hielten jetzt einen rührenden Moment vor dem Gebäude, in dem die junge Frau nun versorgt wird, fest. Es zeigt Pat Houston und Tina Brown, die entweder zufällig oder aufgrund einer Verabredung zur selben Zeit dort auftauchten. Statt sich die kalte Schulter zu zeigen, liegen sich die beiden Frauen in den Armen, halten sich aneinander fest und scheinen sich gegenseitig Kraft und Trost zu spenden.

Jason Winslow / Splash News

So scheint Bobbi Kristina am Schluss doch in Frieden im Kreis ihrer gesamten Familie aus dem Leben scheiden zu können.

Bobbi Kristina
Vittorio Zunino Celotto/Getty Images
Bobbi Kristina