Es war nicht der Abend des Pietro Lombardi (23): Beim perfekten Promi-Dinner belegte der DSDS-Gewinner gemeinsam mit Sarah (22) den letzten Platz. Auch sonst musste sich der Sänger von den anderen Teilnehmern einiges anhören. Sogar Schläge lagen in der Luft.

Denn Pietro hat eine strikte Regel beim Essen: Was er nicht kennt, isst er nicht. So blieben die Gerichte von Schandmaul-Mitglied Matthias Richter fast gänzlich unberührt. Dies brachte wiederum Shneezin auf die Palme. Der Rüpel-Rapper der Gruppe 257ers schnauzte Pietro an: "Ey, iss das doch mal bitte auf, Alter!" Doch Pietro lenkte nicht ein und provozierte zurück: "Was machen wir, wenn ich es nicht esse?" Das brachte das Fass bei Shneezin zum Überlaufen: "Dann f***e ich dich!" Damit war der verbale Schlagabtausch aber noch längst nicht beendet: "Es geht hier nicht um Kraft, es geht darum, wer hier wem zuerst die Nase bricht!", legte der aufgebrachte Rapper nach. Zuviel für Guildo Horn (52): Er verließ den Tisch und aß in der Küche weiter.

Am Ende gab es doch keine Prügel und alle hatten sich wieder lieb - irgendwie: "Wenn ich ihn nicht gern hätte, dann wäre jetzt schon 'Zick Zack - Kanack Attack' passiert. Aber er ist ein Guter. Wir haben ein wenig getrunken - es ist alles gut", beruhigte Pietro die Situation. Aufessen wollte er aber trotzdem nicht!

VOX/Bernd Maurer
Sarah Engels, Pietro Lombardi und Guildo HornVOX/Bernd Maurer
Sarah Engels, Pietro Lombardi und Guildo Horn
Sarah Engels und Pietro LombardiVOX/Bernd Maurer
Sarah Engels und Pietro Lombardi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de