Es war nicht der Abend des Pietro Lombardi (23): Beim perfekten Promi-Dinner belegte der DSDS-Gewinner gemeinsam mit Sarah (22) den letzten Platz. Auch sonst musste sich der Sänger von den anderen Teilnehmern einiges anhören. Sogar Schläge lagen in der Luft.

VOX/Bernd Maurer

Denn Pietro hat eine strikte Regel beim Essen: Was er nicht kennt, isst er nicht. So blieben die Gerichte von Schandmaul-Mitglied Matthias Richter fast gänzlich unberührt. Dies brachte wiederum Shneezin auf die Palme. Der Rüpel-Rapper der Gruppe 257ers schnauzte Pietro an: "Ey, iss das doch mal bitte auf, Alter!" Doch Pietro lenkte nicht ein und provozierte zurück: "Was machen wir, wenn ich es nicht esse?" Das brachte das Fass bei Shneezin zum Überlaufen: "Dann f***e ich dich!" Damit war der verbale Schlagabtausch aber noch längst nicht beendet: "Es geht hier nicht um Kraft, es geht darum, wer hier wem zuerst die Nase bricht!", legte der aufgebrachte Rapper nach. Zuviel für Guildo Horn (52): Er verließ den Tisch und aß in der Küche weiter.

Sarah Engels, Pietro Lombardi und Guildo Horn
VOX/Bernd Maurer
Sarah Engels, Pietro Lombardi und Guildo Horn

Am Ende gab es doch keine Prügel und alle hatten sich wieder lieb - irgendwie: "Wenn ich ihn nicht gern hätte, dann wäre jetzt schon 'Zick Zack - Kanack Attack' passiert. Aber er ist ein Guter. Wir haben ein wenig getrunken - es ist alles gut", beruhigte Pietro die Situation. Aufessen wollte er aber trotzdem nicht!

Sarah Engels und Pietro Lombardi
VOX/Bernd Maurer
Sarah Engels und Pietro Lombardi