Shia LaBeouf (29) fällt bereits seit einiger Zeit durch fragwürdige Aktionen auf. Immer öfter benimmt sich der Schauspieler irgendwie seltsam. Jetzt macht er diesem Ruf alle Ehre und gibt sich zur Abwechslung mal als Hip-Hopper. Mit nacktem Oberkörper mutiert er plötzlich zum Gangster-Rapper.

Der Pferdeschwanz an Shias Hinterkopf, der schon fast zu seinem Markenzeichen avanciert, wächst und gedeiht und mit ihm auch das undurchsichtige Wesen des Megastars. Er leistet sich immer mehr skurrile Aktionen, bepöbelte fremde Menschen und verfiel immer wieder den Drogen. Seine neuste Masche ist im Vergleich dazu ziemlich harmlos und sogar noch irgendwie unterhaltsam.

Shia musiziert jetzt nämlich. Inmitten von lauter jungen Leuten rappt er sich in Rage und findet damit - jedenfalls unter den Anwesenden - Anklang. Wo genau sich der Schauspieler während seiner Strand-Session eigentlich befindet, ist nicht klar. Eines ist aber sicher: Shia ist immer wieder für eine Überraschung gut.

In dieser "Primetime"-Folge könnt ihr euch selbst von Shias Rap-Skills überzeugen.

Shia LaBeouf im September 2015 bei der "Man Down"-Premiere beim Toronto Film FestivalKevin Winter / Getty Images
Shia LaBeouf im September 2015 bei der "Man Down"-Premiere beim Toronto Film Festival
Shia LaBeouf bei Man Down PremiereMatt Winkelmeyer/Getty Images)
Shia LaBeouf bei Man Down Premiere
Shia LaBeouf und "Man Down"-Kollegin Kate Mara bei einer der Pressekonferenz zum FilmJason Merritt / Getty Images
Shia LaBeouf und "Man Down"-Kollegin Kate Mara bei einer der Pressekonferenz zum Film


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de