In Suicide Squad spielt Cara Delevingne (22) Enchantress und hat das Vergnügen, mit heißen Typen wie Will Smith (46), Scott Eastwood (29), Jared Leto (43) und Jai Courtney (29) zu arbeiten. Zwar ist sie als Frau dort definitiv in der Unterzahl, aber zum Glück nicht ganz alleine. Margot Robbie (24) und Viola Davis (49) unterstützen sie tatkräftig. Die drei Superheldinnen beziehungsweise Schurkinnen sind in Caras Augen die besten Charaktere des Suicide Squad - ein großes Kompliment angesichts der Tatsache, dass sie für gewöhnlich kein Fan von Comic-Heldinnen ist.

Natürlich findet Cara Delevingne es cool, wenn Frauen die Welt retten. Ihr Problem besteht eher mit den Outfits, die sie dabei für gewöhnlich tragen müssen. "Im Allgemeinen sind Superheldenfilme sexistisch", erzählte die Britin gegenüber Empire, "Superheldinnen sind nackt oder in Bikinis. Niemand könnte so kämpfen. Wonder Woman, wie zur Hölle kämpft sie so bloß? Sie wäre innerhalb einer Minute tot." Es liegt also die Vermutung nahe, dass die drei Mädels in "Suicide Squad" kampftüchtigere Kleidung tragen werden - obwohl Bilder vom Set zumindest Margot Robbie schon ziemlich freizügig zeigten.

Die Familie Smith bei den EMA Awards 2016 in Burbank, California
Getty Images
Die Familie Smith bei den EMA Awards 2016 in Burbank, California
Leonardo DiCaprio im April 2018
Getty Images
Leonardo DiCaprio im April 2018
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de