David Beckham (40) ist für seinen gestählten und vor allem kunstvoll verzierten Body bekannt. Wie viele Tattoos genau er mittlerweile hat, weiß er vermutlich selbst nicht mehr so recht. Bei so vielen Hautbildchen fällt eins mehr oder weniger auch nicht mehr auf. Das muss sich der stolze Papa auch gedacht haben, als er sich für Tochter Harper Seven (3) ein weiteres Motiv verpassen ließ. Zur Freude seiner kleinen Prinzessin ließ er sich auf ein "Minion"-Tattoo ein!

David Beckham
Instagram / Victoria Beckham
David Beckham

Auf Instagram präsentierte Mama Victoria Beckham (41) einen Schnappschuss davon und kommentierte: "Das hat Harper gerade der Tattoo-Kollektion ihres Daddys hinzugefügt." Natürlich handelt es sich bei dem neuen Motiv nicht um ein echtes Tattoo, sondern lediglich um ein abwaschbares Abziehbild. Töchterchen Harper hatte aber sicherlich jede Menge Spaß dabei, ihren Herrn Papa auf diese Art zu verschönern. Und wer weiß, vielleicht findet David ja gefallen an dem Bild und lässt es sich als Hommage an sein Kind nachstechen?

David Beckham und Harper Seven Beckham
JJ / Splash News
David Beckham und Harper Seven Beckham
David Beckham
Instagram / David Beckham
David Beckham