Eigentlich geht es Hollywood-Superstar Kaley Cuoco (29) wie so vielen anderen Frauen auch: Die Frisur muss sitzen, sonst ist die Stimmung mies. Der The Big Bang Theory-Star wurde als sexy Blondine "Penny" mit einer langen blonden Wallemähne weltweit berühmt. Doch irgendwann war dann Schluss mit immer demselben Look. Nachdem sie sich laut eigener Aussage 20 Jahre lang nicht so wirklich ans Haareschneiden rangetraut hatte, kam die radikale Veränderung.

Kaley Cuoco
WENN
Kaley Cuoco

Ein Pixie-Schnitt musste her. Von da an veränderte sie ihre Frisur regelmäßig. Mal ungefärbt, verwuschelt und eher naturbelassen, oder wie zuletzt sogar mit einem rosa Schopf - Kaley traute sich an viele Stylings heran. Nun musste wieder eine Neuerung her. Die Schauspielerin ist wieder blonder als blond! Von einem dunklen Ansatz ist keine Spur mehr, stattdessen sind die Haare jetzt sehr hell. Der neue Sommerlook steht Kaley wieder einmal richtig gut. Wie lange es wohl dauert, bis sie wieder den Friseur ihres Vertrauens besucht?

Kaley Cuoco
Brian To/WENN
Kaley Cuoco
Kaley Cuoco
Instagram/normancook
Kaley Cuoco