Alessio Lombardi - genau so haben Sarah (22) und Pietro Lombardi (23) ihren kleinen Sohn genannt. Diesen Namen haben sie jedoch nicht selbst bekanntgegeben, er wurde durch einen unglücklichen Zufall in der Serie "Sarah und Pietro bekommen ein Baby" enthüllt. Doch warum haben die zwei gerade diesen Vornamen gewählt? Wir haben mal einen Blick auf die Bedeutung geworfen.

Der Name ist - wie lange Zeit vermutet und von den Eltern angedeutet - italienischer Herkunft und eine Variante des deutschen Namens Alexander. Er bedeutet soviel wie "der Starke", "der Mutige" oder "der Beschützer". Hoffen wir, dass der Kleine Junge seinem Namen alle Ehre macht und als "der Starke" die derzeitige schwierige Zeit übersteht. Denn auch wenn sein Name "der Beschützer" bedeutet, so ist er doch gerade enorm auf den Schutz und die Kraft seiner jungen Eltern angewiesen. In knapp zwei Wochen, am 17. Juli, kann Alessio Namenstag feiern und dies hoffentlich außerhalb des Krankenhauses!

Sarah und Pietro Lombardi beim "Let's Dance"-FinaleAndreas Rentz/Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi beim "Let's Dance"-Finale
Sarah und Pietro bei der Premiere vom Musical "Bodyguard", 2016Florian Ebener/Getty Images
Sarah und Pietro bei der Premiere vom Musical "Bodyguard", 2016
Pietro und Sarah Lombardi bei der Movie Meets Media 2014Oliver Hardt/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi bei der Movie Meets Media 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de