Nach ihrer Transformation erstrahlt Caitlyn Jenner (65) als völlig neuer Mensch. Von ihrem alten Leben als Bruce Jenner (65) ist optisch kaum noch etwas zu erkennen. Erst kürzlich erwischten sie Paparazzi beim Verlassen eines Edel-Italieners in New York und fotografierten eine stilsichere und wunderschöne Frau. Doch zu ihrem Glück scheint der 65-Jährigen noch etwas zu fehlen: eine weiblichere Stimme.

Bruce Jenner
Instagram / Vossevents
Bruce Jenner

"Caitlyn möchte, dass sich ihre Stimme femininer anhört. Für sie fühlt es sich so an, als würde ihr Äußeres nicht mit dem Klang zusammenpassen. Ihre jetzige Stimme erinnert sie zu sehr an ihr altes Leben als Bruce", erklärte ein Vertrauter nun gegenüber Radar Online. Alle Möglichkeiten, um sich diesen Wunsch zu erfüllen, ziehe sie in Betracht.

Caitlyn Jenner
INFphoto.com
Caitlyn Jenner

"Sie informiert sich über all ihre Optionen. Das beinhaltet auch eine Operation oder das Engagement eines Vocal Coaches", so der Bekannte weiter. Wie immer sich Caitlyn entscheiden wird, eines ist dabei sicher: Sie wird keine Möglichkeit ungenutzt lassen, um ihrem Traum noch ein Stückchen näher zu kommen.

Kim Kardashian, Kanye West, North West und Caitlyn Jenner
Instagram/caitlynjenner
Kim Kardashian, Kanye West, North West und Caitlyn Jenner