Da kann man wirklich nur gratulieren! Rihanna (27) ist schon lange die Königin der Musik-Szene. Doch nun hat sie sich einmal mehr selbst übertroffen.

Rihanna
AKM-GSI / Splash News
Rihanna

Als erste Sängerin überhaupt hat sie 100 Millionen digitale Songs verkauft. Und das, obwohl ihr aktuelles Album "#R8" noch nicht einmal veröffentlicht wurde. Ihre Singles "FourFiveSeconds" und "Bitch Better Have My Money" schlugen bei den Fans ein wie eine Bombe. Beide Songs haben mittlerweile Platinstatus erreicht, "FourFiveSeconds" sogar Doppel-Platinum. Um diese Auszeichnung zu erhalten, muss sich eine Single mindestens 300.000 Mal verkauft haben.

Rihanna
Roshan Perera/Splash News
Rihanna

Den Rekord hielt bisher Taylor Swift (25) mit 88 Millionen verkaufter Titel, dann folgt Katy Perry (30) mit 79 Millionen. Der derzeit erfolgreichste Mann im Musikbusiness ist Kanye West (46,5 Millionen). Cary Sherman, Chef des amerikanischen Musikverbandes sagt dazu: "Seit 60 Jahren zeichnen wir Künstler aus, aber Rihannas Meileinstein ist etwas, woran wir uns noch sehr lange erinnern werden".

Rihanna
WENN
Rihanna

Und RiRis steile Karriere ist damit sicher noch lange nicht beendet, denn ihre neue Single steht schon in den Startlöchern.