Beide waren schon einmal bei Schlag den Star angetreten, beide gingen als Sieger aus ihrem jeweiligen Duell hervor. Nun wollten sie es noch einmal wissen - und traten einfach gegeneinander an. Stefan Effenberg (46) und Daniel Aminati (41) sorgten heute Abend für ein echtes "Duell der Champions". Und da musste sich tatsächlich Ex-Profi-Sportler "Effe" dem Entertainer geschlagen gegeben.

Schlag den Star und Stefan Effenberg
ProSieben/Willi Weber
Schlag den Star und Stefan Effenberg

Wenn auch Moderator Stefan angesichts seiner bevorstehenden TV-Rente ein wenig im Vordergrund gestanden haben mag, versetzten Effenberg und Aminati die Zuschauer in großes Erstaunen und atemlose Begeisterung. Die beiden Duellanten schenkten sich nichts, gewannen die Spiele wechselweise und hielten somit die Spannung hoch. Doch dann der Knackpunkt: Ausgerechnet beim Spiel mit dem Fußball patzte Ex-Kicker Effenberg und musste die Punkte an seinen Kontrahenten abgeben. So konnte Aminati schließlich einen Vorsprung aufbauen und ging am Ende knapp, aber verdient als Sieger aus dem Duell hervor.

Schlag den Star und Daniel Aminati
ProSieben/Willi Weber
Schlag den Star und Daniel Aminati

Ihr seid vor allem große Fans von Stefan Raab? Dann ist das Quiz am Ende des Artikels das Richtige für euch!

Schlag den Star, Stefan Effenberg und Daniel Aminati
ProSieben/Willi Weber
Schlag den Star, Stefan Effenberg und Daniel Aminati