Es ist der Tag angebrochen, an dem Herzogin Kate (33) und Prinz William (33) ihre Tochter Charlotte zum zweiten Mal seit ihrer Geburt der Öffentlichkeit präsentieren werden. Natürlich ist auch hier der Grund ein freudiger - die kleine Prinzessin wird gesegnet. Was man über ihre Taufe unbedingt wissen sollte, hat Promiflash hier für euch zusammengefasst:

Herzogin Kate, Prinz William und Prinzessin Charlotte
SIPA/WENN
Herzogin Kate, Prinz William und Prinzessin Charlotte

Der Ort
Während ihr großer Bruder in London getauft wurde, wählt man für Charlotte die St. Maria Magdalena Kirche in Sandringham, in der englischen Grafschaft Norfolk. Für William hat diese Kirche eine ganz besondere Bedeutung: 1961 hatte seine verstorbene Mutter Lady Diana (✝36) hier das erste Sakrament erhalten. Viele empfinden diese Wahl als sehr passend, da Charlotte an dritter Stelle ihren Namen trägt.

Prinz George und Prinzessin Charlotte
Twitter / Kensington Palace
Prinz George und Prinzessin Charlotte

Die Taufpaten
Offiziell haben sich weder die Eltern noch der Palast zu den Taufpaten geäußert, es wird jedoch spekuliert, dass diese Ehre Kates Schwester Pippa Middleton (31) zuteilwird. Nicht ausgeschlossen sind aber auch Kates Schulfreundin Alicia Fox-Pitt sowie Williams Cousin Peter Phillips (37). Prinz Harry (30) wird bei der Zeremonie nicht anwesend sein, weil er aktuell in Afrika an einem Naturschutz-Projekt arbeitet und scheidet somit aus.

Queen Elizabeth II. und Prinz Philip
WENN
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip

Das Kleid
Wie über 60 Nachkommen des Königjauses vor ihr wird auch Charlotte in der traditionellen Robe der Windsor-Kinder getauft werden. 1841 gab Königin Victoria das Kleidungsstück für ihre älteste Tochter in Auftrag. 2008 wurde die Original-Robe allerdings ersetzt, um den 160 Jahre alten Stoff zu schonen. Eben dieses Model trug schon Prinz George (1).

Die Zeremonie
Bei der Taufe selbst werden allem Anschein nach keine TV-Kameras in der Kirche sein. Interessierten ist es allerdings gestattet, sich in der Nähe des Gotteshauses zu versammeln. Im Anschluss werden Kate und William dann wohl eine kurze, öffentliche Rede an das gesamte Volk richten. In Deutschland kann man das Ganze ab 17:30 Uhr via Livestream mitverfolgen.

Die Gäste
An der Feier werden nur die engsten Familienmitglieder teilnehmen. Zu denen gehören unter anderem Queen Elizabeth II. (89) und Prinz Philip (94). Auch die Großeltern Carole (60) und Michael Middleton (66) sowie Prinz Charles (66) und seine Frau Camilla (67) werden auf den Kirchenbänken Platz nehmen. Star-Fotograf Mario Testino (60) wird ebenfalls anwesend sein und bei der Gelegenheit die "Schnappschüsse" machen.