Kinder sind dafür bekannt, kleine Schleckermäuler zu sein. Obst und Gemüse müssen für Eis und Süßigkeiten erst einmal hinten anstehen. Beim Naschen besudeln sich die Kleinen oft von oben bis unten, sodass Mütter manchmal verzweifelt vor verdreckter und verklebter Kinderkleidung stehen. North West (2) ist wie andere Kinder auch eine kleine Naschkatze. Doch anstatt sich selbst mit Flecken zu übersäen, macht sie das lieber bei Mama Kim Kardashians (34) Designer-Mantel.

Kim Kardashian
Splash News
Kim Kardashian

Als Kim mit Ehemann Kanye West (38) und Töchterchen Nori am Wochenende das Kino verließ, hatten alle nur Augen für den süßen Partnerlook von Mama und Tochter. Kim trug ein langes, rosafarbenes Kleid und einen sündhaft teuren, ebenfalls rosanen Mantel von Lanvin darüber, während North ein rosanes Ensemble aus Shirt und Hose trug. Mama Kim trug ihre Kleine auf der Hüfte, die genüsslich die letzten Reste des Popcorns aus ihrer Tüte mampfte. Bedauerlicherweise blieben die kleinen Finger nicht nur in der Popcorn-Tüte sondern landeten offensichtlich auch auf Kims Trend-Jacke, wie die kleinen Flecken auf dem Stoff beweisen. Fashion Experte Kanye scheint beim Entdecken der Schmutzstellen nicht begeistert zu sein, wie sein Blick verrät. Kim hingegen scheint von dem Malheur noch nichts zu ahnen, denn sie trägt munter ihren kleinen Fleckenteufel weiter umher, ohne sich um ihr $4500 teures Teil von Lanvin zu scheren.

Kim Kardashian, Kanye West und North West
Splash News
Kim Kardashian, Kanye West und North West

Zu Hause wartete auf Kim dann wahrscheinlich das böse Erwachen in Form von fettigen, mini Fingerabdrücken. Doch das Fashion Victim wird bestimmt einen Ersatzmantel in ihrem Kleiderschrank haben, während die Schmutzstellen bekämpft werden.

Kim Kardashian und North West
Splash News
Kim Kardashian und North West