Am Freitag ist es so weit: Die ARD-Erfolgstelenovela Rote Rosen feiert Jubiläum. 2000 Folgen flimmerten dann seit November 2006 über den Bildschirm. Und die Serienmacher haben sich für das Finale der elften Staffel etwas besonders Spannendes einfallen lassen.

Jenny Jürgens und Klaus Zmorek
ARD/Thorsten Jander
Jenny Jürgens und Klaus Zmorek

Achtung Spoiler

ARD/Thorsten Jander

Für ihre Fans war es ein Schock: Jenny Jürgens (48), die die Rolle der Jana Greve spielt, wird die Sendung verlassen. Doch bevor sie mit ihrer Serien-Liebe Sebastian (Klaus Zmorek, 57) nach Brüssel geht, kommt es für sie noch einmal richtig dicke. Vor ihren Augen ereignet sich ein furchtbarer Unfall, in den ausgerechnet ihre Freundin Merle (Anja Franke, 50) verwickelt ist. Bei einem Segelflug kommt es zu Turbulenzen, das Flugzeug stürzt ab und geht in Flammen auf. Es kommt zum dramatischen Show-Down: Wird Jana das Leben ihrer Freundin retten können?

Anne Moll
ARD/Thorsten Jander
Anne Moll

Bereits am Montag, in Folge 2001, wird eine neue Darstellerin in Lüneburg für frischen Wind sorgen. Anne Moll wird die neue Serienheldin Nora Franke spielen. Mit einem Jobangebot in der Tasche kommt sie in die Stadt, nicht ahnend, dass sich ihre Pläne ganz schnell in Luft auflösen werden.