Es ist DIE Überraschung: Inka Bause (46) wird als neue Jurorin in der nächsten Staffel vom Supertalent wechseln. Von den liebestollen Bauern wechselt sie also auf die große Showbühne. Gar keine allzu große Veränderung, wie die Moderatorin jetzt verraten hat.

Inka Bause
RTL / Ruprecht Stempell
Inka Bause

Gegenüber Guten Morgen Deutschland sprach die Blondine nun erstmals selbst zu der Fernseh-Neuerung. Und dabei hat sie keine Angst vor Veränderungen. "Nur weil ich bei einer Sendung 'ne Jeans anhabe und ein kariertes Hemd und bei einer Samstagabendshow mich eben schicker mache, bin ich doch immer noch Inka", erklärte er sie. So könnten sich die Zuschauer auf ihre gewohnt lockere Art freuen. Trotz viel guter Laune, weiß die 46-Jährige aber auch genau, was ihr Supertalent können sollte. "Er muss Leute in seinen Bann ziehen. Und da freue ich mich drauf, weil ich selbst ein Theaterfan bin."

Inka Bause
RTL / Ruprecht Stempell
Inka Bause

Und auch vor der Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen (61) und Bruce Darnell (57) hat die Blondine keine Angst. "Wir haben noch nicht zu dritt zusammengearbeitet", sagte sie. Doch: "Wir kennen uns, wir mögen uns, wir respektieren uns untereinander."

Inka Bause
RTL / Stefan Gregorowius
Inka Bause