Sie hat es momentan wirklich nicht leicht. Kourtney Kardashian (36) muss die Trennung von Langzeit-Lover Scott Disick (32) verkraften. Durch die Unterstützung ihrer Schwestern Kim (34) und Khloe (31) versuchte sie, erst gar keinen Liebeskummer aufkommen zu lassen. Der Trennungsschmerz geht aber wohl doch nicht ganz spurlos an ihr vorüber.

Aktuelle Bilder zeigen Kourtney top gestylt wie immer. Sie trägt ein trendy Outfit und ihr Make-up sitzt perfekt. Doch ein Detail passt nicht ins Bild: Das Haar an ihrer Schläfe ist von einer breiten grauen Strähne durchzogen. Lassen die Strapazen der letzten Wochen den Reality-TV-Star vorzeitig ergrauen? Auch ihr Blick wirkt müde und abgekämpft. Möglicherweise geht es Kourtney gar nicht so gut, wie sie vorgibt. Das wäre auch kein Wunder - das Aus einer neunjährigen Beziehung steckt man nun mal nicht einfach so weg.

Vielleicht hat Kourtney es aber auch einfach noch nicht zum Friseurtermin geschafft. Verständlich wäre das ja. Immerhin muss sie sich jetzt allein um die drei Kinder Mason (5), Penelope (3) und Reign kümmern.

Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Frazer Harrison / Getty Images
Kris Jenner mit ihren Kindern Khloe, Kourtney, Kim und Kylie
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Bob Levey/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBAs
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian bei einem Event in New York, Juli 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de