Abgeschirmt von der Außenwelt sollte eine Gruppe Pioniere in der Nähe von Berlin eine Gesellschaft nach ihren Vorstellungen aufbauen. Doch nach etwas mehr als 100 Folgen und kontinuierlich sinkenden Quoten wird Newtopia noch diese Woche eingestellt.

Sat.1

Schon letzte Woche wurde es gemunkelt, jetzt steht fest: Das Experiment ist gescheitert. Laut dem Nachrichtenmagazin DWDL wird die Vorabend-Reality am Freitag das letzte Mal auf Sendung gehen. Der Livestream im Internet und der mobilen App wird sogar noch heute abgestellt. Grund dafür sind augenscheinlich die miserablen Quoten. Startete Newtopia mit recht guten 2,8 Millionen Zuschauern, waren es zuletzt nur noch knapp eine Million. Sat.1-Chef Nicolas Paalzow dazu: "Das Experiment ist beendet. Zusammen mit Talpa Germany hat Sat.1 viel Sendezeit, Herzblut und Ideen in die Fortsetzung von 'Newtopia' gesteckt. Leider ohne den erhofften Erfolg. Aber nur wer wagt, gewinnt. Wir versprechen: Sat.1 wird sich auch weiterhin trauen, mutige TV-Ideen auf den Bildschirm zu bringen."

SAT.1

Auf dem Sendeplatz von Newtopia laufen nun vorerst Doppelfolgen von "In Gefahr - Ein verhängnisvoller Moment behelfen".

Sat.1