Zwei Tage sind vorbei, seit das Ende von Newtopia verkündet wurde. Nur noch bis Freitag können die Zuschauer den Pionieren bei ihrem Alltagsleben zusehen. Die Reaktion der Kandidaten auf das Show-Aus gab es aber schon heute - und die fiel sehr dramatisch aus!

Sat.1

Es flossen Tränen, man tröstete sich gegenseitig und auch Schreie waren zu hören, als die Sender-Verantwortlichen den Pionieren offenbarten, dass das TV-Experiment gescheitert ist. Kein Wunder, für sie alle war dies eine echte Schockbotschaft. Einige von ihnen bezeichneten ihre Zeit bei Newtopia sogar als die schönste Zeit in ihrem Leben. Doch nicht nur die Tatsache, dass sie so plötzlich in ihr altes Leben zurück müssen, sondern dass auch vieles, das angefangen wurde, unvollendet zurückgelassen werden muss, versetzt sie in große Trauer. Es gab allerdings auch einige aufmunternde Worte: Die Tiere, die bisher auf dem Gelände hausten, werden ein neues, schönes Zuhause bekommen. Dinge, die während des Projekts hergestellt wurden, werden zugunsten einer sozialen Einrichtung versteigert. Womöglich gestaltet ihnen zumindest das den Abschied etwas leichter.

© SAT.1
Sat.1