Die Spannung und das Warten haben sich gelohnt. Denn der neue "Mockingjay 2"-Trailer könnte nicht epischer und dramatischer sein. Von emotionalen Augenblicken aller Helden bis zum tödlichen Kampf - alles wird in rasanten und Gänsehaut erzeugenden Bildern dargeboten. Denn der Showdown zwischen Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence, 24) und Präsident Snow (Donald Sutherland, 80) übertrifft alles in Hunger Games bisher da gewesene.

Hunger Games, Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson
YouTube
Hunger Games, Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson

Der Krieg verlagert sich aus den Distrikten ins Kapitol. Doch Snow erwartet Katniss und ihre Kämpfer bereits. So sehen diese sich ähnlichen Fallen und Tücken wie in den Arenen gegenüber. Finnick Odair (Sam Claflin, 29) fasst die Situation deshalb auch passend zusammen: "Willkommen zu den 76. Hungerspielen." Dass das Ende bevorsteht, erkennt auch Snow, der im Trailer im Off zu hören ist: "Ich habe dich beobachtet und du mich. Meine liebste Miss Everdeen, mach keinen Fehler, das Spiel kommt zu seinem Ende." Zugleich schwört Peeta Mellark Katniss auf den alles entscheidenden Kampf ein: "Unsere Leben gehörten nie uns. Sie gehören Snow und unser Tod auch. Aber wenn du ihn tötest, Katniss, wenn du all das beendest, all diese Tode, sie bedeuten etwas."

Hunger Games und Josh Hutcherson
YouTube
Hunger Games und Josh Hutcherson

Letztendlich liegt alles in der Hand des Mockingjay - Katniss muss ihre Freunde und Mitstreiter vorantreiben und dafür sorgen, dass Präsident Snow am Ende der letzten Schlacht auf der Verliererseite steht. Und das Mädchen, das den Fans in den letzten drei Filmen ans Herz gewachsen ist, ist mehr als bereit: "Richtet eure Waffen gegen Snow!"

Hunger Games und Jennifer Lawrence
YouTube
Hunger Games und Jennifer Lawrence

All das und noch viel mehr seht ihr im coolen, neuen "Mockingjay 2"-Trailer: