Wenn Männer Nachwuchs bekommen, wechseln sie in aller Regel eher die Windeln ihres Babys als die Reifen ihres Autos. Der Papa-Alltag hat nun auch Pietro Lombardi (23) eingeholt, der von Augenringen und anderen Nebeneffekten zu berichten weiß.

Pietro Lombardi
Patrick Hoffmann/WENN.com
Pietro Lombardi

Als sich der frischgebackene Daddy von Alessio mit einem Youtube-Video an seine Fans richtet, betont er eines vorweg: "Nicht denken: 'Was ist mit Pietro passiert? Augenränder bis zum Kinn!' So ist das Leben, Ausschlafen ist vorbei." Ein ziemlich müder DSDS-Sieger guckt da in die Kamera, die Nächte sind bei ihm und Sarah (22) derzeit eher kurz. Alle zwei Stunden hat Alessio Hunger und macht das als kleiner Schreihals auch gleich deutlich. Sarah weiß im Promiflash-Interview ebenfalls von Augenringen zu berichten, macht allerdings deutlich: "Wenn ich ehrlich bin, habe ich noch nicht mal Zeit, in den Spiegel zu schauen."

Alessio Lombardi und Pietro Lombardi
Facebook/Pietro Lombardi
Alessio Lombardi und Pietro Lombardi

Alessio hält seine Eltern auf Trab, das bekommt Fitness-Freak Pietro am eigenen Leib zu spüren: "Ich habe sechs Wochen keinen Sport gemacht. Klar, es gab Besseres in der Zeit zutun." Und dennoch trauert er seinem schrumpfenden Bizeps ein wenig nach, will aber auch nicht meckern: "Es ist wunderschön alles, so wie es ist. Ich würde nicht tauschen." Außerdem kommt auf ihn ja noch genug Sport zu, wenn Alessio erst einmal anfängt zu laufen und Pietro dann immer hinter ihm her sein muss.

Alessio Lombardi, Sarah Engels und Pietro Lombardi
Facebook/ Sarah Engels
Alessio Lombardi, Sarah Engels und Pietro Lombardi

Halb scherzend fügt Pietro zum Schluss dann noch hinzu: "Ich komme auf die 30 zu, ich brauche keinen Bizeps. Das einzige, was ich brauche, ist eine glückliche Familie und einen vollen Kühlschrank."