Durchsichtige Oberteile, Dekolleté bis zum Bauchnabel oder Schulmädchen-Style: Kylie Jenner (17) hat eine Vorliebe für ungewöhnliche Outfits. Wenn sie in einem mega sexy Look über einen roten Teppich geht, überrascht das kaum noch jemanden. Ihr letzter Auftritt war dann wohl doch etwas zu gewagt, denn Kylie bekommt nun krassen Gegenwind zu spüren.

Kylie Jenner
JLN Photography/WENN.com
Kylie Jenner

"Snapchat" scheint momentan Kylies liebstes Hobby zu sein. Ständig postet sie dort Kurz-Videos. So gut wie alle haben ein gemeinsames Thema: Kylie! Kylie mit ihren Schwestern, Kylie am Pool oder Kylie mit ihrem Hund. Gestern lud sie wieder einige Shortclips hoch, in denen sie zu dem Song "Rich $ex" von Future tanzt. Sie formt ihre Lippen zu einem Kussmund, zwirbelt ihre Haarsträhnen und beißt sich, wohl in der Absicht besonders verführerisch zu wirken, auf den Finger. Als wäre das nicht genug, trägt sie auch noch ein Netzoberteil mit der Aufschrift "Eat Me Out", zu deutsch "Leck meine M****".

Kylie Jenner
Paul A. Hebert/Press Line/Splash
Kylie Jenner

Im Internet erntet sie dafür jetzt Spot und Häme. Auf Twitter schreiben die User: "Sie strägt ein Top mit 'Eat Me Out'. Nein, Kylie. Du bist erst 17." oder: "Kylie Jenner trägt solche Shirts. Was zum Teufel ist falsch mit den Kids von heute?!" Eine anderer Post besagt: "Kylie, auch mit allem Geld der Welt kannst du dir keinen Stil und keine Klasse kaufen."

Kylie Jenner
Instagram / Kylie Jenner
Kylie Jenner

Findet ihr Kylies Auftritt auch so daneben wie die Twitter-Gemeinde? Stimmt jetzt ab!

Was denkt ihr: Ist der Shitstorm gegen Kylie berechtigt?

  • Ja, das Video und ihr Shirt gehen gar nicht.
  • Nein, ich finde das total übertrieben.
Ergebnisse zeigen