Trash-TV aller Art ist auf der ganzen Welt beliebt. Und diese Sparte wird durch die Filmreihe Sharknado auf ganz besondere Weise bedient. 2013 wurde der erste Film rund um den Tornado aus menschenfressenden Haien mit Ian Ziering (51) und Tara Reid (39) in den Hauptrollen zu einem wahren Kultphänomen. Jetzt wird den Fans der verrückten Story bereits der dritte Teil geboten. Für die deutschen Zuschauer hat dieser Streifen eine kleine Überraschung parat. Oliver Kalkofe (49) und Peter Rütten ergatterten kleine Rollen und zeigten sich auf der Premiere in Berlin "äußerst stolz" über ihr Mitwirken.

Oliver Kalkofe und Peter Rütten
WENN
Oliver Kalkofe und Peter Rütten

"Das Ergebnis unserer Präsenz in dem Film ist eben, sagen wir mal, so überraschend groß und so bedeutend auch, und so wichtig für den ganzen Film. Wie so ein Stahlträger durch den Film. Ohne unsere Rollen: Vergesst diesen Film", erzählten sie im Promiflash-Interview. Bei so viel Enthusiasmus müssen ihre Mini-Filmauftritte ja einfach etwas ganz Besonderes sein. Ob Peter Rütten und Oliver Kalkofe aber auch in der nächsten "Sharknado"-Fortsetzung mit dabei sein werden?

Oliver Kalkofe und Peter Rütten
WENN
Oliver Kalkofe und Peter Rütten

Denn tatsächlich ist "Sharknado 4" bereits beschlossene Sache. Laut The Hollywood Reporter gibt es einen coolen Twist für die Fans. Sie dürfen entscheiden, welches Schicksal Tara Reids Charakter April erfährt. Am Ende des dritten Teils ist unklar, ob sie überlebt oder nicht - das liegt nun in den Händen der Zuschauer.

Oliver Kalkofe und Peter Rütten
Brian Dowling/WENN.com
Oliver Kalkofe und Peter Rütten

Mehr über den aktuellen "Sharknado"-Film erfahrt ihr in diesem Clip: