Daniela Katzenberger (28) und Lucas Cordalis (42) im Babyglück - und alle ihre Fans dürfen dabei sein. Wie schon bei ihren Promikollegen Sarah (22) und Pietro Lombardi (23) wird es auch über die Powerblondine und ihren griechischstämmigen Liebsten eine TV-Doku geben, die die spannenden letzten Wochen der werdenden Eltern begleitet. Endlich steht auch ein Ausstrahlungstermin für die achtteilige Sendung fest. Ab dem 8. September gibt es immer dienstags ab 20.15 Uhr für alle einen ganz privaten Einblick in das Leben der beiden. Dabei wird es nicht nur harmonisch zugehen, schließlich können Schwangerschaftshormone schnell mal hochkochen.

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger
obs/RTLII
Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger

Wenngleich die Liebe zwischen der Katze und ihrem Kater riesig ist, gibt es auch bei ihnen den ein oder anderen Streitpunkt. "Er fand es nicht so gut, dass ich so viel Scheißdreck sammle, also auch in der Wohnung, dass ich meine Wohnung immer so zumülle. Da gab es schon Diskussionen, warum ich die leeren Nagellacke behalte und die abgelaufene Handcreme und die Kopfschmerztabletten und Gebrauchsansweisungen von Fernsehern, die ich schon gar nicht mehr habe", gesteht Daniela im Interview mit RTL II. "Ich bin halt ein flexibler Messie, aber das ist doch nichts Krankhaftes", fügt sie hinzu. Ihr Lucas versucht die kleinen Macken seiner großen Liebe locker zu nehmen. Der Mutter seines ersten Kindes könnte er aber sicherlich ohnehin nichts lange übel nehmen.

Daniela Katzenberger
Facebook/ Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger
Facebook/ Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger