Trotz der Trennung von Skandal-Freund Scott Disick (32) wirkt Kourtney Kardashian (36) mittlerweile gar nicht mehr unglücklich. Nach schwierigen Zeiten an Scotts Seite scheint ihr jetzt eine Last von den Schultern genommen worden zu sein. Statt einer verlorenen Liebe nachzuweinen, stürzt sich Kourtney mit Haut und Haaren ins Mamasein. So wurde sie jetzt endlich noch einmal mit ihrem süßen Baby Reign zusammen gesichtet.

Kourtney Kardashian, Penelope Disick und Reign Disick
Jack-RS-Juliano/X17online.com/ActionPress
Kourtney Kardashian, Penelope Disick und Reign Disick

Nachdem Sohnemann Mason kürzlich erst einen schönen Vater-Sohn-Tag mit Scott Disick erlebte, war jetzt ein Familienausflug mit Mama Kourtney angesagt. Mit dabei waren auch Tante Kim Kardashian (34), die ihren Baby-Bauch nun wirklich nicht mehr verstecken kann, und Cousine North West (2). Die beiden Reality-Mamas, die wie immer perfekt gestylt waren, besuchten mit ihrer Kinderschar eine Geburtstagsparty.

Kim Kardashian, North West und Mason Disick
AKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian, North West und Mason Disick

Während Kim so wirkte, als habe sie nicht unbedingt den besten Tag erwischt, hatte Kourtney alles super im Griff. Sie zeigte sich äußerst relaxt, während sie den kleinen Reign auf dem Arm trug. Dieser wiederum zog mit seiner Niedlichkeit alle Blicke auf sich. Mit seinen gerade einmal acht Monaten ist der Fratz ein richtiger Wonneproppen und sicher der ganze Stolz seiner frischgebackenen Single-Mama.

Kim Kardashian und North West
AKM-GSI / Splash News
Kim Kardashian und North West